NC750S 2016

Die Kraft, den eigenen Weg zu gehen

Durch ihr gelungenes Naked Bike-Design und das einfache Handling eignet sich die NC750S perfekt sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Biker. Für 2016 präsentiert sie sich optisch mit LED-Leuchten aufgefrischt und technisch nochmals verbessert: Der Zweizylindermotor mit 745 ccm erfüllt nun die strengen Euro4-Emissionsauflagen, die Bremszange der Vorderrad-Scheibenbremse verrichtet ihren Dienst noch präziser und beim digitalen Cockpit läßt sich als besonderer Clou die Farbe des Drehzahlmessers 9-fach einstellen.

Das optionale Doppelkupplungsgetriebe DCT erkennt nun auch Gefälle und Steigungen und erlaubt mittels dreier zusätzlicher Mappings im Sport-Modus eine noch bessere Anpassung an den jeweiligen Fahrstil. Ein neuer Auspuffdämpfer sieht dank kürzerer Bauform besser aus und trägt zur gelungenen Motorcharakteristik bei.

Motor

click! Herzstück der NC750S ist ein neues Dreiviertelliter-Triebwerk mit 40 kW (55 PS) bei 6.250 Touren. Eine zweite Ausgleichswelle und der neue Auspuff stärken die angenehm pulsierende Laufkultur der Maschine, die besonders durch ein sattes Drehmoment bei niedrigen wie mittleren Drehzahlen hervorsticht. Auch der niedrige Verbrauch begeistert: So genehmigt sich die NC750S im Schnitt nur 3,5 Liter auf 100 Kilometer*. Ein Meisterstück!
* Honda Messwerte gemäß WMTC.

Auf Wunsch mit Doppelkupplungsgetriebe

click! Kaum zu glauben, aber wahr: Das einzigartige, optionale Doppelkupplungsgetriebe sorgt an Bord der NC750S für noch mehr Fahrspaß. Sportlich, lückenlos und komfortabel. Egal ob man manuell per Knopfdruck schalten möchte oder mit elektronischer Steuerung, es heißt immer: Kupplungshebel ade! Damit man sich voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren kann: den Streckenverlauf, Straßenverkehr und natürlich den Fahrspaß! Ab 2016 mit 3-stufigem Sport-Modus für eine noch bessere Anpassung an den eigenen Fahrstil


Serienmäßiges ABS

click! Eins ist sicher: Trotz ihrem günstigen Einstiegspreis bietet die NC750S eine hochwertige Sicherheitsausstattung mit modernsten Fahrwerkskomponenten, einem verstellbaren Handbremshebel und nicht zuletzt serienmäßigem ABS. Droht ein Rad beim Bremsen zu blockieren, greift das System ein und reduziert den Bremsdruck in kurzen, wirkungsvollen Intervallen. So sind selbst auf nassem oder losem Untergrund kürzeste Bremswege garantiert.

Digitales Cockpit

click! Auf der NC750S behält man stets den Überblick: dank modernem, gut ablesbarem LCD-Display mit Balkendrehzahlmesser, digitalem Tachometer, Uhrzeit, Tank- und Verbrauchsanzeige, Kilometerzähler mit zwei Tageskilometerzählern, Kontrollleuchten und vielen zusätzlichen Funktionen. Als besonderer Clou lässt sich der Drehzahlmessers in 9 verschiedenen Farben einstellen.


Aufbewahrungsbox

click! Die NC750S ist immer für positive Überraschungen gut! Eine davon steckt dort, wo bei anderen Bikes der Tank liegt. Hier befindet sich nämlich ein praktischer Stauraum mit 22 Liter Fassungsvermögen. Und der Tank? Der liegt schwerpunktgünstig unter der Sitzbank im Rahmendreieck. 

Optionales Zubehör

click! Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der NC750S werden durch ein breites Honda Original-Zubehörangebot ergänzt: 
- Top Case 35 Liter
- Koffersatz 29 Liter
- Innentasche für Top Case 35 Liter
- Innentaschen für Koffersatz 29 Liter
- Hoher Windschirm
- Griffheizungssatz
- 12 Volt Steckdose
- Hauptständer
- U-Schloss
- und vieles mehr



Prospekte

Vorführfahrzeuge

Garantie

NC750S 2016

Suche